Termine und Veranstaltungen

Montag, 10.12.2018 - 11:15, Harzmensa, Harz 41, 06108 Halle

Jedes Jahr fordern Hunderttausende Menschen weltweit anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte am 10. Dezember Regierungen auf, gewaltlose politische Gefangene freizulassen und Unrecht zu beenden. Außerdem schicken sie Solidaritäts nachrichten an Menschen, deren Rechte verletzt werden. Die unzähligen Briefe zeigen den Betroffenen und ihren Familien, dass sie nicht allein sind. Und sie machen Regierungen Druck: Einen einzelnen Brief können die Behörden ungelesen wegwerfen, aber Tausende von Schreiben, die auf die Einhaltung der Menschenrechte pochen, lassen sich nicht ignorieren! Zu Unrecht inhaftierte Menschen werden freigelassen, diskriminierende Gesetzestexte geändert und politische Aktivistinnen und Aktivisten in ihrer Arbeit unterstützt und gestärkt.

Die Briefe könnt ihr an fünf Tagen an unserem Stand in der Harzmensa unterschreiben oder eigene Briefe verfassen.

BM

Dienstag, 11.12.2018 - 11:15, Harzmensa, Harz 41, 06108 Halle

Jedes Jahr fordern Hunderttausende Menschen weltweit anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte am 10. Dezember Regierungen auf, gewaltlose politische Gefangene freizulassen und Unrecht zu beenden. Außerdem schicken sie Solidaritäts nachrichten an Menschen, deren Rechte verletzt werden. Die unzähligen Briefe zeigen den Betroffenen und ihren Familien, dass sie nicht allein sind. Und sie machen Regierungen Druck: Einen einzelnen Brief können die Behörden ungelesen wegwerfen, aber Tausende von Schreiben, die auf die Einhaltung der Menschenrechte pochen, lassen sich nicht ignorieren! Zu Unrecht inhaftierte Menschen werden freigelassen, diskriminierende Gesetzestexte geändert und politische Aktivistinnen und Aktivisten in ihrer Arbeit unterstützt und gestärkt.

Die Briefe könnt ihr an fünf Tagen an unserem Stand in der Harzmensa unterschreiben oder eigene Briefe verfassen.

BM

Dienstag, 11.12.2018 - 20:00, Café 22, August-Bebel-Straße 22, 06108 Halle

Zweiwöchentliches Treffen des Asylkreises der Amnesty Hochschulgruppe Halle.

Mittwoch, 12.12.2018 - 17:00, Radio Corax (95,9 UKW)

Wie jeden zweiten Mittwoch im Monat gibt's auf Radio Corax das Amnesty-Magazin!

UKW 95.9 oder im Stream.

Einschalten und Reinhören!

Dienstag, 18.12.2018 - 20:00, Café 22, August-Bebel-Straße 22, 06108 Halle

Zweiwöchentliches Treffen der Amnesty Hochschulgruppe Halle.

Freitag, 26.04.2019 - 18:00, Puschkinhaus, Kardinal-Albrecht-Straße 6

save-the-date